Effizente Kältetechnik

mit Begeisterung

>> WILLKOMMEN BEI SCHULZ KÄLTE- UND KLIMATECHNIK!

Unternehmen


Erfahrens Sie mehr über die Personen, die hinter dem
Namen stehen.

Leistungen


Vom Handwerk zur Dienstleistung - Leistungen die unterscheiden
und heben ab!

Anlagen


Kälte- und Klimaanlagen mit Frigen und natürlichen Kältemitteln - mit uns ist vieles machbar!




 

Abschluss mit Auszeichnung für Patrick Hölzer

Wir gratulieren Patrick Hölzer zu seinem erfolgreich abschlossenen seiner Ausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik.

Aufgrund seiner guten Leistungen wurde Patrick Hölzrt durch die Obermeister der Landesinnung mit einem Preis geehrt.

Wir wünsche Patrick auch weiterhin viele  Erfolge in unserem Unternehmen.


Ausbildungsbeginn für Marius Matter

Zum 01.09.2015 hat Marius Matter seine Ausbildung im Beruf des Mechatronikers für Kältetechnik bei uns begonnen.

Wir wünschen ihm hierzu den nötigen Spaß am Beruf, die gewisse Leidenschaft und den erforderlichen Ergeiz für den erfolgreichen Verlauf seiner Ausbildung.


F-Gase Verordnung neu geregelt!

Mit Beginn des neue Jahres 2015 wurde die Umsetzung und Neuregelung der F-Gaseverordnung vollzogen. Dies hat für Betreiber von stationären Kälte- und Klimaanlagen wie auch für Wärmepunpen weitlaufende Neuerungen nach sich.

Wir haben diese in unsere Broschüre "Novellierung F-Gase Verordnung durch EU-VO 517/2014" zusammen gefasst.








>> Download Dokument

Nachweis der Steuerschuldnerschaft
nach §13b Abs. 2 Nr. 4 UStG

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder werden in Abschnitt 13b.3 Abs. 3 Satz 1 und Abschnitt 13b.5 Abs. 4 Satz 2 des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses vom 1. Oktober 2010, BStBl I S. 864, der zuletzt durch das BMF-Schreiben vom 26.9.2014, IV D 3 - S 7279/14/10002 (2014/0847817), BStBl I S. ..., geändert worden ist, jeweils die Angabe "26. 8. 2014, BStBl S. 1216," durch die Angabe "1. 10. 2014, BStBl I S. ...," ersetzt.








>>
Download Dokument

Novellierung F-Gase-Verordnung
durch EU-Rat verabschiedet


Am 14. April segnete nun auch der Rat der EU Minister offiziell die neue F-Gase Verordnung ab. Die neuen Regeln finden ab 1.1.2015 Anwendung. Verbände wie der europäische Herstellerverband EPEE arbeiten derzeit mit Hochdruck an einem Q&A Dokument, was Fragen der Branche und der Nutzer klären soll.

Quelle: refripro.eu


>> weitere Informationen

Präqualifizierung unseres Unternehmens
durch DBQ erfolgreich abgeschlossen

Mit Überreichung der Urkunde zum 25.Juni 2014 wurde unser Unternehmen in die nationale Datenbank des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. aufgenommen und ist in dieser jederzeit öffentlich einsehbar.

Hiermit unterstreichen wir unsere Stellung als seriöse, fachkompetente und wirtschaftlich stabile Fachfirma im Bereich raumlufttechnische Anlagen.

R22-Ausstieg - was nun?


Es ist beschlossene Sache - mit Datum 01.01.2015 dürfen keine Eingriffe in den Kältemittelkreis von Kältemaschinen und Flüssigkeitskühler, die mit R22 und anderen H-FCKW Kältemitteln betrieben, durchgeführt werden. Diese Analgen müssen im Falle einer Reparatur oder eines Eingriffs stillgelegt werden.

Grundlage hierfür ist die Umsetzung der Vorgaben des  KyotoProtokolls.

Freie Ausbildungsplätze zum Mechatroniker/in
für Kältetechnik - Ausbildung 2015 - 2018


Starte dein Abenteuer in die Kälte. Mache dich mit auf die Reise der Moleküle. Bewerbe dich für einen Ausbildungsplatz in unserem Unternehmen für den coolsten und abwechslungsrechen Beruf zum Mechatroniker/in für Kältetechnik. Ausbildungsbeginn ist September 2015.

Betriebszertifizierung gemäss EG-VO303/2008 -
§6 ChemKlimaschutzV


Unser Betrieb ist berechtigt, gemäß der Verordnung (EG) 303/2008, Kategorie1 zertifizierungspflichtige Tätigkeiten wie Installation, Instandhaltungen und Wartungen an allen Kälte- und Klimaanlagen...

Aktuelle Freistellungsbescheinigung online


Im Steuerrecht erteilt das Finanzamt Freistellungsbescheinigungen, die dem Leistungsempfänger einer Bauleistung von der Pflicht zum Abzug der Bauabzugssteuer befreit §48b Abs.1 Satz1 EStG.

 

>> Freistellungsbescheinigung 2014-2016


Aktuelle Projekte

BÄKO Zentrale Süddeutschland eG setzt auf uns!

Modernisierung der Tiefkühlanlage bei Bäko Süddeutschland in Ladenburg. Nach energetische Bewertung und Begutachtung der Bestandsanlage für den Bereich der Tiefkühlung hat das Unternehmen den Entschluss gefasst diese zu erneuern.

In den kommenden Monaten wird im laufenden Betrieb eine neue Kältezentrale entstehen.

Die hierzu erforderlichen Baumaßnahmen und Umsetzung erfolgt über unser Unternehmen.








>> Projekt

Klima- und lüftungstechnische Sanierung
in vier Schritten

Im Zuge einer Sanierung der Gebäudeteile A und B bei Pepperl + Fuchs in Mannheim werden wir in den kommenden Monaten diese Bereiche mit drei neuen Klimasystemen ausstatten.

Ebenfalls im Zuge der Sanierung erfolgt die Teilertüchtigung der Lüftungsanlage für diesen Abschnitt.






>> Projekt


Auftragserteilung für Kältetechnik
Caritas-Zentrum in Mannheim


Mit dem Neubau des Caritas-Zentrums in Mannheim-Waldhof erweitert die Caritas ihr Angebot für Senioren. Unter anderem werden hier 40 Wohneinheiten, eine Sozialstation und ein Gastrobereich entstehen.

Für die kältetechnische Versorgung des Gstro-Bereichs errichten wir eine Verbund-Kälteanlage mit Normal- und Tiefkühlung.


Beginn der Arbeiten ist April 2015.


>> Projekt

Kältetechnik für pharmazeutischen
Großhandel in Heppenheim


Aufgrund der Expansion eines der führenden Pharma-Großhändler im Bereich der Zahn-, Algemein- und Tiermedizin wird in Heppenheim ein neues Logistizentrum entstehen.


Wir haben zu diesem Projekt den Zuschlag über die kältetechnische Versorgung und Errichtung von zwei Kühlzellen erhalten.

Die Aussführung der Arbeiten erfolgen im Mai 2015.


>> Projekt

Moderne Kältetechnik für
Privatklinik in Gleisweiler


Zur Durchführung der Sanierungsarbeiten für die Kältetechnik in den Bereichen Normal- und Tiefkühlung wurden wir vom Bauherrn beauftragt.
Es erfolgt die Errichtung einer Verbundanlage mit Wärmerückgewinnung. Ebenso werden alle Kühlzellen saniert.


Baubeginn der Maßnahme ist April 2015.


>> Projekt

Logistikzentrum in Mainz
Erweiterung mit Wärmepumpentechnik

Für die Erweiterung eines klimatisierten Neubaus zur Lagerung von pharmazeutischen Produkten erhielten wir den Zuschlage. Unsere Leistungen beinhalten u.a. die technische Auslegung und Umsetzung der Vorgaben durch den Bauherren.

>> Projekt

Großmarkt für Obst und Gemüse
rüstet sich für die Zukunft


Durch den R22-Ausstieg bis Ende 2014 ist es für den Pfalzmarkt in Mutterstadt erforderlich, Maßnahmen zu ergreifen, welche eine zukunftorientierte Kälteversorgung sicherstellen.

Im zuge der Umbaumaßnahme werden wir in zwie Bauabschnitten die Kälteversorgung der Halle 1 auf NH³ (ammoniak-Sole) bis April 2015 umsetzen.

Der 1.Bauabschnitt mit Errichtung einer neuen Kältezentrale in Containerform wurde bereits von uns Mitte Mai 2014 abgeschlossen.

>> zum Projekt

Neue Kältetechnik für Zentrallager
in Edingen-Neckarhausen


Aufgrund des bevorstehenden Kältemittelverbots u.a. R22, hat sich die Bäko Südwest eG entschlossen die kältetechnische Versorgung Ihrer Lagerstätte in Edingen-Neckarhausen (Raum Rhein-Neckar) auf die Nutzung natürlicher Kältemittel umstellen.

In den kommenden Monaten wird während dem normal Betrieb parallel ein neue Kältetechnik durch uns errichtet.

>> zum Projekt